Standort

Villa San Giò, inmitten der zauberhaften Landschaft der Sabina Tiberina, nahe bei Collevecchio gelegen, ist ein Agritourismus. In nur 45 Minuten erreichen Sie bequem Florenz, Assisi, Viterbo oder Rom.
Im Gebiet des Borgo di Cicignano erhebt sich auf dem das Tal delle Roane beherrschenden Hügel die aus dem 16. Jahrhundert stammende Villa San Giovanni. Sie verdankt ihren Namen dem Heiligen Johannes, dem auch die Kapelle geweiht ist. Zur ausgedehnten Anlage gehören das Herrenhaus (die Villa), das Landhaus und mehrere landwirtschaftliche Gebäude.
 

Reach Villa San Giò

Mit dem Auto:: autobahn A1 Rom-Florenz, Ausfahrt Ponzano Soratte (von Süden kommend) oder Ausfahrt Magliano Sabina (Norden). Folgen Sie der Beschilderung Collevecchio. 

Mit dem Zug oder dem Flugzeug: die Linien Flughafen Fiumicino-Orte, von Fiumicino (h. 1,45) oder dem Bahnhof von Rom-Bahnhof Tiburtina nehmen Collevecchio 60 ‚. Gelenke Collevecchio durchziehen das Land und weiterhin Cicignano, nehmen Sie die Via di San Prospero, die erste Einfahrt auf der linken Seite ist die Villa San Giò.